• Jale

Lyrik daily: Mit der Bitte um ein dickes Fell



Ich freute mich über geheilte Wunden,

aber dass es diese Narben sind,

die mir Jahre später den Schlaf rauben,

hat mir keiner gesagt.

Durch geheiltes Gewebe, zerstört und neu

zusammengesetzt, doch dünner als zuvor,

bist du wieder eingetreten und plötzlich

habe ich erkannt,

dass ich noch tiefer heilen muss.

85 Ansichten

© Jale Pakhuylu, 2020 

Proudly created with Wix.com

  • Facebook Social Icon
  • Instagram
  • LinkedIn Social Icon